Lars Maack, Weingut Buitenverwachting, Weinprobe Kiel, Weinclub Kiel, Weinabend

Wine & Dine No. 2, 14 & 50

Gastwinzer: Lars Maack, Weingut Buitenverwachting

Das Weingut

Buitenverwachting bildet einen Teil des berühmten Weingutes Constantia, welches dem Gouverneur Simon van der Steel als jungfräuliches Land von der Dutch East Indian Company als Auszeichnung für seine Dienste übertragen wurde.
Das Weingut wurde im Jahre 1793 von Cornelius Brink erworben. 1796 errichtet er das bekannte Cape Dutch Herrenhaus, des Weiteren wurden Reb-Anpflanzungen im großen Stil vorgenommen. In den darauffolgenden Jahrzehnten kam Buitenverwachting an wechselnde Besitzer.

Im Jahre 1980 erwarben der deutsche Kaufmann Richard Mueller und seine Frau das 150 ha große Weingut. Aufgrund des desolaten Zustandes der Gebäude sowie der Weinberge, wurden in den ersten Jahren die historischen Gebäude renoviert, 28 neue Arbeiterhäuser und ein neuer Weinkeller errichtet. 350.000 junge Reben wurden auf einer Fläche von 100 ha angepflanzt, dabei spielten die Ausrichtung bzw. Lage der Hügel, Bodenbeschaffenheit und Wind- sowie Sonneneinstrahlung bei der gezielten Auswahl der verschiedenen Rebsorten eine entscheidende Rolle. Angebaut wird vor allem Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Sauvignon Blanc.

1985 wurden die ersten Buitenverwachting-Weine vorgestellt.
Mit Lars Maack hat die zweite Generation der Mueller-Familie die Führung des Weingutes übernommen.

Rebsorten

Weißwein: Sauvignon Blanc, Chardonnay
Rotwein: Cabernet Sauvignon, Merlot

Zertifizierungen & Auszeichnungen